Sie befinden sich hier:  » Startseite
Donnerstag, 10. September 2015

Tag des offenen Denkmals am 13.September Löschzug Hombruch präsentiert historisches Gerätehaus

Die Freiwillige Feuerwehr Hombruch präsentiert am Sonntag, 13. September, ihr historisches Gerätehaus. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr werden verschiedene feuerwehrtechnische Vorführungen zu sehen sein und die Modellbaugruppe zeigt ihre Sammlung zur Historie der Feuerwehr.

Weiterhin werden in einer kleinen Ausstellung historische Uniformen, Gerätschaften und Fotos zu sehen sein. Informationen zu Rauchwarnmeldern und sonstige Themen rund um die Feuerwehr runden das Programm an diesem Tag ab. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen und es gilt das Motto:

"Mittendrin und nicht nur mit dabei".

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt, Kaffee und Kuchen werden durch den Förderverein des Löschzuges angeboten.

Der Löschzug Hombruch wurde 1887 als Bürger-Feuerwehr gegründet und erhielt

1909 ein Gerätehaus, das heute noch an dieser Stelle steht. Der dazugehörige Schlauchturm ist zudem weit über Hombruch erkennbar. Anfangs beherbergte die Unterkunft einen Spritzenwagen und eine Schiebleiter, heute sind es vier Großfahrzeuge und ein Geländewagen. Aktuell leisten 40 Feuerwehrfrauen und –männer ehrenamtlich ihren Dienst in der Hombrucher Einheit.

Weitere Information zur Freiwilligen Feuerwehr Hombruch finden Sie hier: