Sie befinden sich hier:  » Startseite
Dienstag, 30. April 2013

Spende an den Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V.

Im Rahmen einer Geschäftswiedereröffnung auf der Brückstraße Anfang April konnten Enno Völkmann (Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr) und André Lüddecke (stellv. Vorsitzender des Verbandes) einen Spendenscheck in Höhe von € 500.- an den Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V. entgegen nehmen.

Klaus Siggemann, neuer Inhaber der Imbissstube “De Frietjes“ und selbst ehemaliger Freiwilliger Feuerwehrmann in Bergkamen, möchte damit die ehrenamtliche Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr würdigen. Auslöser dieser Geste waren nicht nur die Erinnerungen an die eigene aktive Zeit als Feuerwehrmann, sondern vielmehr mehrere vorsätzlich gelegte Brände in seinem Wohnhaus in Dortmund Scharnhorst. Durch das immer wieder schnelle Eingreifen der Feuerwehr ist dabei niemand ernsthaft zu Schaden gekommen.                                                                                      

Aus diesem Grunde möchte Klaus Siggemann der Feuerwehr schließlich sehr danken. Der Feuerteufel wurde überings nach dem zweiten Brand durch die Polizei gestellt. Enno Völkmann und André Lüddecke nehmen die Spende dankend entgegen und wünschen Klaus Siggemann einen guten Start für  seine Geschäftsidee. Der Spendenbetrag wird allervoraussicht der Jugendarbeit zu Gute kommen.