Sie befinden sich hier:  » Startseite
Donnerstag, 11. August 2011

Jugend- und Freiwillige Feuerwehr zu Gast bei Radio 91.2

Informationssendung über das Ehrenamt

Radio 91.2 bei der Jugendfeuerwehr Dortmund - Groppenbruch

Am Dienstagabend berichtete Radio 91.2 über die Arbeit der Jugendfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund.

Ein Schwerpunkt war die Jugendarbeit innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr. Im Vorfeld nahm ein Mitarbeiter des Radiosenders an einem Übungsdienst der Jugendfeuerwehr Dortmund - Groppenbruch teil, wo die Jugendfeuerwehr über ihre Tätigkeiten informierte und eine Einsatzübung vorführte. Da durch Übernahmen in den aktiven Löschzug die Mitgliedszahlen immer wieder schwanken, werden ständig neue interessierte Mitglieder gesucht.

Des Weiteren wurde auch über die ehrenamtliche Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr berichtet. Hierzu stellte ein Feuerwehrmitglied seine Erfahrungen aus der Jugend- und Freiwilligen Feuerwehr vor.

Als Interview-Partner beantworteten Oliver Nestler (Abteilungsleiter – Einsatz) und Jörg Müssig (Vorsitzender Stadtverband Freiwillige Feuerwehr) die Fragen des Radiomoderators.

 

Die Audiodateien von Radio 91.2 zu Jugend- und Freiwilliger Feuerwehr finden sie hier.

 

DW/BT – Pressestelle Feuerwehr