Sie befinden sich hier:  » Startseite
Mittwoch, 02. Dezember 2015

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Eving Löschzug Eving erhält Nebelmaschine als Spende

Zum Anlass ihres 25 jährigen Firmenjubiläums überreichte die Fa. Renner-Niemitz (Feuerschutz & Arbeitssicherheit) aus Lindenhorst dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eving/Brechten eine Nebelmaschine als Sachspende sowie eine großzügige Geldspende für die Jugendarbeit.

Spendenübergabe in den Räumen der Firma Renner-Niemitz (Feuerschutz&Arbeitssicherheit).

Die Fa. Renner-Niemitz ist seit Gründung des Fördervereins Unterstützer des Evinger Löschzuges und seit dieser Zeit eng mit den Brandschützern verbunden.

"Durch die gespendete Nebelmaschine können wir nun Übungen noch realitätsnaher durchführen und sie bietet gerade bei Atemschutzübungen ganz neue Möglichkeiten für unsere Kameraden", freut sich der Löschzugleiter Manfred Schlüter.

Der zusätzliche Geldbetrag kommt zudem der Jugendarbeit zu Gute, sodass die ein oder andere Anschaffung erfolgen kann.