Sie befinden sich hier: Startseite » Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Der Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V. ist die verbandliche Organisation der Berufsfeuerwehr, Freiwilligen Feuerwehr und der Werkfeuerwehr in Dortmund gemäß § 17 BHKG NRW. Mit der Neufassung des BHKG NRW hat der Gesetzgeber erstmals die Einrichtung von Kinderfeuerwehren vorgesehen. Der Stadtfeuerwehrverband richtet mit einer Projektförderung durch die Stadt Dortmund eine Projektstelle „Kinderfeuerwehr“ beim Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V. ein und sucht ab Oktober 2017 vorbehaltlich der endgültigen Bewilligung der Projektmittel befristet für zwei Jahre  

eine/n Projektleiter/in (Kinder- und Jugendbildungsreferent/in) 

in Teil- oder Vollzeit im Rahmen eines abhängigen Beschäftigungsverhältnisses oder auf Honorarbasis. 

Zu den Aufgaben gehört u.a.:  

  • Erstellung eines umsetzungsorientierten Gesamtkonzeptes „Einführung einer Kinderfeuerwehr bei der Feuerwehr Dortmund
  • eigenständige Entwicklung und Durchführung zugehöriger Konzepte (strukturelles Konzept, personelles Konzept, pädagogisches Konzept, Aus- und Fortbildungskonzept für Betreuer)
  • Markterkundung und Abgleich mit bestehenden Kinderfeuerwehren im Sinne eines Erfahrungsaustausches
  • Beschreibung und konzeptionelle Umsetzung der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Begleitung der Gründung der Kinderfeuerwehr in Dortmund und Umsetzung der hierzu
  • entwickelten Konzepte 


Wir erwarten 

  • Fachwissen, das möglichst durch einen wissenschaftlichen Hochschul-, Fachhochschul- oder einen gleichwertigen Abschluss, vornehmlich im sozial-pädagogischen Bereich, erworben wurde
  • Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Planung, Durchführung und Kontrolle von Projekten
  • Fähigkeit eigenständig zu planen, organisieren, kooperieren, kommunizieren und konzeptionieren
  • Erfahrung in Bildungsarbeit mit Kindern oder Jugendlichen
  • Kenntnisse bzw. Erfahrung (haupt- oder ehrenamtlich) in der Jugend(verbands)arbeit oder in  der Begleitung von Jugendbeteiligungsprozessen
  • Kenntnisse aus dem Bereich der Freiwilligen Feuerwehr
  • Kenntnisse in der Zusammenarbeit mit Verwaltung und Behörden
  • Flexibilität in Bezug auf Tätigkeitszeiten und Bereitschaft zu teilweise Abend- und Wochenendarbeiten
  • fundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B 


Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit bei attraktiver Vergütung
  • eine flexible Gestaltung von Tätigkeitszeiten und des Tätigkeitsortes
  • die Möglichkeit, bei der Umsetzung der erarbeiteten Konzepte mitzuwirken
  • Möglichkeiten zur Aus- und Fortbildung 


Weitere Informationen sind über unsere Verbandsgeschäftsstelle per Mail:  
verband(at)feuerwehr- dortmund.de zu erhalten. Wir rufen gerne, auch abends, zurück.  
Aussagekräftige schriftliche Bewerbungen erbitten wir bis zum 20.09.2017 in elektronischer Form per Mail an verband(at)feuerwehr-dortmund.de.

Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V.

[Als PDF herunterladen]